Joachim Schrod  
Net & Publication Consultance GmbH  
 
 
Home
Referenzprojekte
   » Übersicht
   » DocCenter
   » ABILI-T
   » Congstar
   » ISIN 2003
   » Betriebshandbuch
   » REPTIL
Web-Applikationen / Intranet-Technologie
Betrieb / Infrastruktur
Über Uns
Kontakt
Impressum
 
 
 
Querschnittsprojekt
Dresdner Bank
REPTIL
 

Projektziele

REPTIL (Repository im Intranet) ist das zentrale Informationssystem über die Software der Dresdner Bank. Mit Parser-Technologien und Knowledge Mining werden vorhandene Anwendungen und andere software-relevante Informationsquellen analysiert und deren Zusammenhänge verdeutlicht.

REPTIL wurde erfolgreich im Rahmen der Euro-Umstellung, des Jahrtausendwechsels und der Wertpapierkennnummer / ISIN-Umstellung genutzt.

Unsere Beiträge

  • Mitarbeit an der Studie REPTIL
  • Initiale Architektur des Gesamtsystems
  • Tagesaktueller Import der Datenmodell-Definitionen (DDL) vom Host in REPTIL
  • Framework zur kontrollierten tagesaktuellen Replikation von Host-Sources, deren Analyse durch Parser und Import der Ergebnisse in REPTIL
  • Volltextsuche in Sources und Programm-Dokumentation
  • Auswertungen des Change-Managements (ServiceCenter) für Management-Übersicht, Planung und Qualitätssicherung
  • Katalog IDV- und PC-Anwendungen
  • XML Tag-Repository
  • REPTIL-Portal im Intranet
  • Betriebskonzept
  • Aufbau Infrastruktur für Integrations- und Installations-Test (VI-Test)
  • Betrieb REPTIL Sun HA-Cluster und VI-Test-Systeme
Zeitrahmen 1996 - 2002